Datenschutz
Impressum
ENTDECKEN
BOOK A TABLE
BOOK A TABLE
MEHR INFOS ZUR
VERANSTALTUNG
RESERVIEREN
Peter Tuscher
Den Auftakt zu den „Jazz Salon Sessions“ spielt der in München geborene Vollblut Trompeter und Flügelhornist Peter Tuscher.

Seine mittlerweile vier Jahrzehnte andauernde Jazz-Karriere begann Tuscher in den 1970er Jahren in Ensembles von Hermann Breuer (Blue Bone) und dem Harald Rüschenbaum Orchestra. Ab 1981 folgte ein Stipendium an der University of Michigan in Detroit bei nahmhaften Solisten wie Marcus Belgrave. Später war er Mitglied im Deutsch-Französischen Jazzensemble und spielte in Formationen mit Al Porcino, Charly Antolini und Roman Schwaller zusammen. 1989 wurde er mit dem Kultur-Förderpreis der Stadt München ausgezeichnet.

Heute unterrichtet Tuscher regelmäßig das Landes-Jugendjazzorchester Bayern und hat eine Professur für Trompete in Linz.
Julian Schmidt
Der Münchner Pianist Julian Schmidt lernte sein Handwerk bei renommierten Pianisten wie Olaf Polziehn, Christian Elsässer, Claus Raible und Mike LeDonne.

Nach einem Studienaufenthalt an der Kunstuniversität Graz konnte er sich schnell als festen Bestandteil der Szene etablieren und ist mittlerweile einer der gefragtesten jungen Pianisten. Sein Spiel ist fest in der Jazztradition verwurzelt und geprägt von Meistern wie Cedar Walton, Red Garland oder Ahmad Jamal.

Trotz seines jungen Alters teilte er bereits die Bühne mit internationalen Jazzgrößen wie z.B John Marshall, Vincent Herring und Paulo Cardoso. Seit 2017 ist er zudem Stipendiat des Yehudi-Menuhin Vereins.
Xaver Hellmeier
Xaver Hellmeier gehört mittlerweile zu den gefragtesten Jazzschlagzeugern der Szene.

Sein Spiel ist geprägt von den großen Meistern der Jazztradition wie Max Roach, Billy Higgins, Art Taylor und Jimmy Cobb. Er lernte sein Handwerk in München, Wien und New York bei Jazzgrößen wie Carl Allen, Jimmy Cobb, Joe Farnsworth, Adam Nussbaum und Alvin Queen und spielte in den letzten Jahren mit Musikern wie John Marshall, Harold Mabern, Mike LeDonne, Eric Alexander, Champian Fulton und David Hazeltine.

Im April 2017 erschien sein zusammen mit ECHO-Jazz-Preisträger Johannes Enders aufgenommenes Album ‘Apache Dance’.
Munguntovch Tsolmonbayar
Munguntovch Tsolmonbayar, geboren in Ulaanbaatar (Mongolei) stand im Alter von 11 Jahren erstmals am Bass.

Mit seinem Studium am dortigen Goethe Music Labor unter der Leitung des deutschen Bassisten Martin Zenker begann die Leidenschaft für Jazz. Zur selben Zeit formierte sich mit ihm eine Band, die das erste Jazz Instrumental-Album der Mongolei aufnahm und veröffentlichte.

In den letzten Jahren spielte er weltweit mit Jazz-Größen wie Gary Smulyan, Lukas Gabric und Jeremy Pelt und studiert aktuell hier in München.
Kenny Washington
Die San Francisco Chronicle bezeichnete Kenny Washington kürzlich erst als "Jazz-Supermann der Bay Area Szene", denn mit seinen gefühlvollen Interpretrationen, seiner schier grenzenlosen Bandbreite und Schnellfeuer-Scatting raubt er seniem Publikum den Atem.

Auch innerhalb der Jazz-Familie wird Kenny Washington für sein außergewöhnliches Talent immer wieder als Liebling benannt, darunter zählen sich Musiker wie Ravi Coltrane und Mark Muphy
Jesse Davis
Eine lebende Legende, aufgewachsen in der Stadt des Jazz: New Orleans! Student in Ellis Marsalis’ New Orleans Center for Creative Arts, später am William Patterson College (u. a. bei Rufus Reid).
Jesse Davis begann anschließend als Berufsmusiker in den Bands von Illinois Jacquet, Ray Brown, Roy Hargrove (Family, 1995), Milt Jackson (Burning in the Woodhouse, 1994), Cedar Walton (Firm Roots). Seit Anfang der 1990er Jahre nahm er unter eigenem Namen eine Reihe von Alben für das Label Concord Jazz auf und kollaborierte mit einer großen Zahl bekannter Jazz-Musiker. Anfang der 2000er Jahre spielte Davis außerdem in den Bands von Terell Stafford und Jim Rotondi (The Pleasure Dome) und arbeitet mit Jack McDuff, Illinois Jacquet und John Marshall.
1989 wurde Davis mit dem „Most Outstanding Musician Award“ durch das Magzin Down Beat ausgezeichnet.
Wir freuen uns euphorisch darauf, Jesse Davis am 11.09.2019 zu seinem 54. Geburtstag auf unserer Bühne begrüßen zu dürfen und damit gleichzeitig den krönenden Abschluss der „Jazz Summer Nights 2019“ zu feiern.
Nina Michelle
Die aus Vancouver, Canada, stammende Sängerin Nina Michelle tourt nun seit 20 Jahren durch ganz Europa, fühlt sich auf großen und kleinen Bühnen gleichermaßen zu Hause: Prinzregententheater, Wiener Konzerthaus, BIX Stuttgart, Birdland Neuburg etc, sowie auf Festivals in Ascona, auf den Bahamas, Jazz an der Donau, Lenker Jazztage, Vancouver Jazz Festival etc.

Sie hat zahlreiche CDs, vor allem in englischer Sprache, aber auch auf französisch, deutsch, portugiesisch und slowakisch aufgenommen.

Nina Michelle arbeitet mit Ihrem Internationalen Quintet. In letzter Zeit widmete sich Nina Michelle vermehrt ihrer eigenen Singer Songwriter Karriere. Massgeblich beeinflußt von Michelle Legrandes Schaffen als Filmkomponist verwob Nina ihre eigenen Erfahrungen und Gedanken in ihre Kompositionen.

Ein vorläufiges Resultat stellt ihre 2018 veröffentlichte Produktion „Love Confessions“ dar, auf der vorwiegend ihre eigenen Kompositionen zu hören sind.
Claus Koch
Geboren 1967, studierte von 1990 - 1995 an der Musikhochschule Graz/Österreich und ab 1996 bei Altmeister Barry Harris in New York. Seit 1998 ist er in München ansässig. Wie wenigen anderen gelingt es ihm Elemente des Swing des Bebop und des Soul-Jazz auf natürliche Weise in seinem Spiel zu vereinen.

1996 gründet er das Quintett " Claus Koch & The Boperators", welches in Clubs und auf Festivals in Mitteleuropa tourt und neben Bop-Klassikern Kompositionen von Claus spielt.

2017 war das Quintet sowohl mit einem "Tribute To Blue Note Records" sowie mit einer Hommage zum 100. Geburtstag von Thelonious Monk und Dizzy Gillespie auf Tour Wenn er nicht seinen eigenen Formationen unterwegs ist, findet man ihn als Sideman mit Annette Neuffer, Dusko Gojkovic, Claus Raible, Pete York, Charles Tolliver, Rob Bargad, Titilayo Adedokun, Bruce Adams, Roy Williams, Brad Leali, Tom Kirkpatrick, Bill Elgart, Keith Copeland, Butch Miles, Ben Dixon, Jimmy Wormworth, Charlie Antolini, David Gazarov und Al Porcino, um nur einige zu nennen.
Bastian Jütte
ECHO Jazz-Preisträger Bastian Jütte studierte Jazzdrums an den Musikhochschulen München und Mannheim.

Mittlerweile ist Bastian Jütte auf über 70 CDs zu hören und hat als Bandleader drei eigene Alben veröffentlicht. Er ist Mitglied in zahlreichen Formationen und arbeitete unter anderem mit Musikern wie Seamus Blake, David Binney, Rick Margitza, Vincent Herring, Maria Schneider, Nguyên Lê, Don Friedman, Ack von Rooyen, Michael Wollny, Johannes Enders, Adrian Mears, Frank Möbus, Klaus Doldinger, Jiggs Wigham und der SWR Big Band zusammen.

Er konnte bereits zweimal den „Neuen Deutschen Jazzpreis“ in Empfang nehmen, 2010 mit dem „Tim Allhoff Trio“ und 2016 mit dem „Bastian Jütte Quartet“.
2013 wurde er mit dem ECHO-Jazz in der Kategorie »Schlagzeuger des Jahres national« ausgezeichnet.
Tizian Jost
Er sagt von sich selbst, dass er sich den Jazz nicht ausgesucht hat, sondern von ihm überwältigt wurde. Schönheit und Tiefe dieser Musik lernt Jost nun seit mehr als über 45 Jahren kennen.

Angefangen am Klavier, verbindet ihn mittlerweile eine große Liebe mit dem Vibraphon. Er lernte von John Coltrane, Herbie Hancock, spielt seit drei Jahrzehnten mit Franz-David Baumann und reiste mit Gunther Klatt um die Welt.

München gilt als seine Wahlheimat. Hier wurde er 1995 Dozent für Jazz-Klavier, heute ist er Vorsitzende des Bayerischen Jazzverbands e.V.
John Marshall
Aufgewachsen im NY-Jazz mit Buddy Rich, Mel Lewis, Buck Clayton, Dizzy Gillespie, spricht man heute auch bei John Marshall selbst von einer wahren Größe des Jazz. Ausgangspunkt dafür war sein Studium bei Carmine Caruso und Lonnie Hillyer, beides bedeutende US-amerikanische Musikgehlehrte.

Es folgten eine Vielzahl von Auftritten mit Rhythm-, Blues- und Salsa-Bands, darunter auch zwei Jahre in der Free Jazz-Band von Buddy Rich, die damals vom legendären Frank Sinatra finanziell mitgetragen wurde. Er tourte mit Dizzy Gillespie und dessen Big Band im Juli 1988 und übernahm die Leitung im „The Bopera House“ (1987-1991).

Im Anschluss prägt er ein Vierteljahrhundert die WDR Big Band (1992 - 2017) und ist maßgeblich mitverantworlich für deren internationale Wertschätzung.

Heute gastiert Marshall bei bekannten Jazz-Festivals weltweit und engagiert sich beim Aufbau der noch jungen russischen Jazz-Szene.
Sebastian Castro
Sebastián Castro is one of the most important and noticeable jazz musicians from the last generation of chilean jazz players, with multiple presentations as a sideman and a soloist, demanded by older jazz players as an artist that comes to refresh the jazz piano community in his country.

Born in Curicó, and brought up in a family of musicians and luthiers, Castro begun playing in the evangelical church his family used to visit. In 2006 he settled down in Santiago in order to study classical piano in the University of Chile, but in parallel he ventured into popular music. His love for jazz started after watching the pianist Lautaro Quevedo play in the “Sebastian Jordán” quintet in 2009, Jordán would add Castro to his personnel with whom he´d record the album “Trapecista” (2015).

Nowadays, Sebastián is preparing his Master´s degree in jazz piano at the “Hochschule für Musik und Theater München” with the acclaimed jazz pianist and composer Christian Elsässer. At the end of this year 2019 he will be releasing his third album”Far away” with the Realistic sound studio. Sebastián recorded this album with Christian Lettner on the drums and Peter Cudek on the bass.
Paul Brändle
Paul Brändle, geboren 1992, ist einer der besten Müchner Nachwuchs Jazz Gitarristen.Er leitet sein eigenes Trio, welches traditionelle Jazz Elemente mit modernen Klängen kombiniert und somit einen frischen und zugleich zeitlosen Sound formt.

Außerdem ist Paul für seine Zusammenarbeit mit Rick Hollander und dessen Quartet bekannt. In dieser Band spielen zudem Bassist Matt Adomeit aus Berlin und Saxophonist Brian Levy (New England Conservatory, Boston). Zusammen absolviert die Band jährlich zwei europaweite Tourneen und trat zudem im berühmten "Smalls" in New York City und anderen Clubs in den USA auf.

2018 gewann Paul den "Neuen Deutschen Jazzpreis" mit dem Vincent Eberle Quintett.
Mark Pusker
Seinen ausdrucksvollen Sound sowie feinfühlige Spielweise hat Mark als Saxophonist/Klarinettist durch eine langjährige klassische Ausbildung in Ungarn erworben. Bereits als Jugendlicher hat er Improvisierte Musik in Vordergrund gestellt und neben den klassischen Klarinettenstücken immer mehr Jazz mit Saxophon,seinem Lieblingsinstrument, gespielt.

Derzeit in München lebende Musiker performt nebst gefragten Jazz-Standards seine eigene Kompositionen als Leiter des Mark Pusker Quartetts. Er ist Mitglied in der Alessandro de Santis Big Band, Schellack-Ensemble, Munich Composers Collective und im Christos Asonitis Quintet. Sein Debütalbum "Circles In Time" erschien im Mai 2019 beim TimeZone Records.
Rick Hollander
Born November 16, 1956 in Detroit, Michigan began studying the drums at the age of nine. He studied privately with Gene Stewart and Roy Brooks and later attended Oakland Community College for courses in music theory, piano and composition.

Hollander moved to New York City in 1979 and Europe in 1987. He’s gained a wealth of experience working and recording with jazz greats such as Woody Shaw, James Moody, Tim Hagans, Roy Hargrove, Walt Weiskopf, Brad Mehldau and countless others. He is also the leader of his own group which has been in existence for over twenty five years.

El Pais, Madrid wrote: “His work beneath the solos of his fellow musicians could be a complete short course on jazz for the listener”.
Claus Raible
Giorgios Antoniou
TROMPETE
Peter
Tuscher
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
GITARRE
Paul
Brändle
BASS
Matt
Adomeit
DRUMS
Rick
Hollander
PIANO
Sebastian
Castro
DRUMS
Bastian
Jütte
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
SAXOPHON
Mark
Pusker
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
SAXOPHON
Claus
Koch
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Rick
Hollander
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
VOCALS
Nina
Michelle
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
INFOS KOMMEN BALD
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
INFOS KOMMEN BALD
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
SAXOPHON
Jesse
Davis
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Martin
Zenker
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
VOCALS
Kenny
Washington
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Martin
Zenker
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
TROMPETE
John
Marshall
PIANO
Julian
Schmidt
DRUMS
Xaver
Hellmeier
BASS
Munguntovch
Tsolmonbayar
Do, 17. Oktober '19
Do, 24. Oktober '19
Do, 14. November '19
Do, 21. November '19
Do, 28. November '19
Do, 5. Dezember '19
Do, 12. Dezember '19
Do, 19. Dezember '19
Do, 26. Dezember '19
Do, 2. Januar '20
Do, 9. Januar '20
Do, 16. Januar '20
Do, 23. Januar '20
Do, 30. Januar '20
Do, 6. Februar '20
Do, 13. Februar '20
Do, 20. Februar '20
PETER TUSCHER QUARTET
17. OKTOBER / 21:30 UHR
EINTRITT 7€
JULIAN SCHMIDT TRIO
24. OKTOBER / 22 UHR
EINTRITT 7€
Paul Brändle Trio
14. November / 22 UHR
EINTRITT 7€
Sebastian Castro Trio
21. November / 22 UHR
EINTRITT 7€
Mark Pusker Quartet
28. November / 22 UHR
EINTRITT 7€
Julian Schmidt Trio
5. Dezember / 21:30 UHR
EINTRITT 7€
Claus Koch Quartet
12. Dezember / 22:00 UHR
EINTRITT 7€
Nina Michelle Quartet
19. Dezember / 21:30 UHR
EINTRITT 7€
STAY TUNED
Julian Schmidt Trio
2. Januar / 21:30 UHR
EINTRITT 7€
STAY TUNED
Julian Schmidt Trio
16. Januar / 21:30 UHR
EINTRITT 7€
Jesse Davis Quartet
23. Januar / 22 UHR
EINTRITT 10€
Julian Schmidt Trio
30. Januar / 21:30 UHR
EINTRITT 7€
Kenny Washington Quartet
6. Februar / 21:30 UHR
EINTRITT 10€
Julian Schmidt Trio
13. Februar / 21:30 UHR
EINTRITT 7€
John Marshall Quartet
20. Februar / 21:30 UHR
EINTRITT 10€
Die Fortsetzung
der erfolgreichen„Jazz Summer Nights“-Serie!


Erleben Sie Live-Jazz in erstklassiger Atmosphäre hautnah. Der Salon Pitzelberger bietet diese einzigartige Gelegenheit - im Gewölbe des Gärtnerplatztheaters in München.

In der eleganten Art-Deco Bar ist die Bühne der Mittelpunkt. Verfeinert mit einer modernen Interpretation klassischer Bar-Kultur schaffen wir hier mit unserer „Jazz Salon Nights“ Jazz-Liebhabern ein besonderes Live-Erlebnis.
Ab dem 17. Oktober 2019 spielen jeden Donnerstagabend Musiker aus München und dem Rest der Welt abwechslungsvollen Live-Jazz. Wir freuen uns auf Kenny Washington, Jesse Davis, Nina Michelle und viele weitere. Und auf ein begeistertes Publikum.

Viel Vergnügen mit den „Jazz Salon Nights“ im Salon Pitzelberger!
17.10
Peter Tuscher Quartet
21:30 UHR
24.10
Julian Schmidt Trio
22 UHR
14.11
Paul Brändle Trio
22 UHR
21.11
Sebastian Castro Trio
22 UHR
28.11
Mark Pusker Quartet
22 UHR
5.12
Julian Schmidt Trio
21:30 UHR
12.12
Claus Koch Quartet
22 UHR
19.12
Nina Michelle Quartet
21:30 UHR
26.12
STAY TUNED
21:30 UHR
2.01
Julian Schmidt Trio
21:30 UHR
9.01
STAY TUNED
21:30 UHR
16.01
Julian Schmidt Trio
21:30 UHR
23.01
Jesse Davis Quartet
22 UHR
30.01
Julian Schmidt Trio
21:30 UHR
6.02
Kenny Washington Quartet
21:30 UHR
13.02
Julian Schmidt Trio
21:30 UHR
20.02
John Marshall Quartet
21:30 UHR
zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16
17
17
18 19 20
21 22 23
24
24
25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13
14
14
15 16 17
18 19 20
21
21
22 23 24
25 26 27
28
28
1 2 3
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4
5
5
6 7 8
9 10 11
12
12
13 14 15
16 17 18
19
19
20 21 22
23 24 25
26
26
27 28 29
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1
2
2
3 4 5
6 7 8
9
9
10 11 12
13 14 15
16
16
17 18 19
20 21 22
23
23
24 25 26
27 28 29
30
30
31 1 2
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5
6
6
7 8 9
10 11 12
13
13
14 15 16
17 18 19
20
20
21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Oktober
weiter
Name
E-Mail
Anzahl Personen
Uhrzeit
21:00
21:00
21:15
21:30
21:45
22:00
22:15
22:30
22:45
23:00
abschicken
Vielen Dank
für Ihre Reservierungsanfrage!
Sie werden in Kürze eine Rückmeldung
von uns erhalten.
Öffnungszeiten
Mi, Do: 19 Uhr – 01 Uhr
Fr, Sa: 19 Uhr – 03 Uhr

ANFAHRT
Salon Pitzelberger
Gärtnerplatz 3
80469 München
xschließen

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:
Jazz Salon Nights ist ein Projekt der G3 GmbH
G3 GmbH, Wittelsbacherstr. 15, 80469 München
E-mail: munich@jazz-salon-nights.de
Tel: 089/ 18 90 83 -320
Fax. 089/ 18 90 83 – 100

Amtsgericht München HRA 229403
GF: Mathias Scheffel, Wolfgang Thierbr> Umsatzsteuer-ID: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: Ust-ID: DE 309921237
Design, Entwicklung & Betreuung der Website
Rebecca Doll – Pluto&suns – Kreativ-Werkstatt
Agnes-Bernauer-Str. 83
80687 München
E-Mail: becci@plutoandsuns.com
Website: www.rebecca-doll.com
Fotos
Tizian Jost: Konstantin Kern
Peter Tuscher: Ralf Dombrowski
Xaver Hellmeier: André Schwager
Disclaimer – rechtliche Hinweise
§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.
§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.
§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.experten-branchenbuch.de
xschließen

DATENSCHUTZ

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
Wolfgang Thier
Ihre Betroffenenrechte Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).
Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website Art und Zweck der Verarbeitung: Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.
Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Empfänger: Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden. Speicherdauer: Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen. Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen den abonnierten Newsletter per E-Mail zuzustellen. Die Angabe Ihres Namens erfolgt, um Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können und ggf. zu identifizieren, falls Sie von Ihren Rechten als Betroffener Gebrauch machen wollen. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (bspw. Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten). Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Rechtsgrundlage: Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Website abmelden oder uns Ihren Widerruf über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen. Empfänger: Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter. Speicherdauer: Die Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne bestehende Einwilligung können wir Ihnen unseren Newsletter leider nicht zusenden. Kontaktformular Art und Zweck der Verarbeitung: Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Empfänger: Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter. Speicherdauer: Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen. Verwendung von Google Analytics Art und Zweck der Verarbeitung: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Empfänger: Empfänger der Daten ist Google als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google den entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Speicherdauer: Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr erforderlich sind. Drittlandtransfer: Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen. Widerruf der Einwilligung: Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics. Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt. Profiling: Mit Hilfe des Tracking-Tools Google Analytics kann das Verhalten der Besucher der Webseite bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts) Art und Zweck der Verarbeitung: Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/ Rechtsgrundlage: Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Empfänger: Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt. Speicherdauer: Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Drittlandtransfer: Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ggfs. die korrekte Darstellung der Inhalte durch Standardschriften nicht möglich sein. Widerruf der Einwilligung: Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann. Verwendung von Google Maps Art und Zweck der Verarbeitung: Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier. Rechtsgrundlage: Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Empfänger: Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Speicherdauer: Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps. Drittlandtransfer: Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Widerruf der Einwilligung: Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen. Eingebettete YouTube-Videos Art und Zweck der Verarbeitung: Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters, Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy). Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework Rechtsgrundlage: Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Empfänger: Der Aufruf von YouTube löst automatisch eine Verbindung zu Google aus. Speicherdauer und Widerruf der Einwilligung: Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ Drittlandtransfer: Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen. SSL-Verschlüsselung Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Fragen an den Datenschutzbeauftragten Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: munich@jazz-summer-nights.de Die Datenschutzerklärung wurde mithilfe der activeMind AG erstellt, den Experten für externe Datenschutzbeauftragte (Version #2019-04-10).